Gamer-Designs



Das Video-Spiel-Jahr 2009
Datum29.12.2009
AutorPoH|EreborsHope
Linksn/a
Bewertung

Seite 1 von 1
Liebe Paladins of Hell,

vor etwas weniger als einem Jahr präsentierte ich euch einen Artikel über die Angst vorm Aussterben der PC-Spiele. Nun, in einem Jahr passiert viel, auch in der PC-Spiele-Welt. Viele Spiele fanden ihren Weg über die Ladentheke in die Häuser der Zocker (und um es genau zu nehmen auch immer mehr Downloads von Online-Spieleanbietern per Kreditkarte). Spiele wie Call of Duty: Modern Warefare 2, Sims3, Left 4 Dead 2, Anno 1404, die Sportklassiker Fifa10, PES 10 sowie Fußball-Manager 10 und schlussendlich auch Overlord II erfreuten die Herzen der Zocker-Fans, nur um ein Paar Beispiele zu nennen. Fällt euch was auf? Alle diese Spiele sind Nachfolger von erfolgreichen ersten Teilen. Denn MW2 baut auf den logischen Vorgänger CoD4: Modern Warefare auf, Left 4 Dead 2 bleibt dem System von Multiplayer-Erfolgsshooter Left 4 Dead treu, macht jedoch das Spiel umfangreicher und grafisch noch anspruchsvoller, Sims3 soll das Unmögliche schaffen und den sehr beliebten Vorgänger Sims2 übertreffen, bei den Sportspielen ist es ein Wettkampf zwischen den Entwicklerstudios, der die Spiele, trotz Kritik, ständig verbessert. Der Trend, erfolgreiche Spiele weiterzuführen hält an. Zocker lieben altbewährtes mit Qualität, bekannte Personen, Orte, Kampfstile usw. Wer z.B. die Kampagne von CoD4 gespielt hat, wird bei "CoD6" (so der inoffizielle Titel) keine Eingewöhnungsprobleme haben (Stichwort: Captain Price).

Der Vergleich PC-Konsole

Auch auf die Zukunft bezogen: Zocker und Fans freuen sich auf die Nachfolger von beliebten Spielen, so sind Max Payne 3, Command & Conquer 4: Tiberian Twilight, Mafia II und natürlich Assassins' Creed II.
"AC II !?" werden sich nun einige Konsolen-Zocker denken, "...das hab ich doch schon!". Ja, denn Ubisofts Erfolgs-Action-Spiel steht seit dem 19. November in den deutschen Regalen - aber nur für XBOX 360 und PS3... Die PC-Zocker müssen weiterhin bis März 2010 warten, während der Nachbar an seiner Daddelkiste sitzt und durch Florenz, Venedig und der Toskana des 15. Jahrhundert läuft, stiehlt, tötet. Hier komme ich nun zu meinem ersten Artikel zurück... denn wenn man einen PC-Zocker Fan der FIFA-Reihe darauf anspricht, kann er einem ein Lied davon singen. Wer die Konsolen-Version und die PC-Version des neuesten Spiels vergleicht, wird sehen dass sich das Gameplay deutlich unterscheidet und dass die Konsolen-Version deutlich ausgefeilter, umfangreicher und schöner wirkt. Gerüchte besagen, dass EA absichtlich so wenig Arbeit in die PC-Version steckt, weil dieses Spiel sowieso zu einem Großteil illegal besorgt wird - was bei den Konsolen anscheindend weniger der Fall ist.

Opfer der Wirtschaftskrise

Aber mal wieder weg davon. 2009 hatte auch erfolgreiche Nicht-Nachfolger-Spiele. Borderlands und Saboteur bekamen viele Fans, jedoch hat Saboteur einen bitteren Nachgeschmack. Damit hat das Entwicklungs-Studio Pandemic zu tun. Herr der Ringe-Fans kennen dieses Studio wohl aus "HdR: Die Eroberung", das vorletzte Pandemic-Spiel. Denn Pandemic ist eins der vielen Opfer der Wirtschaftskrise und "The Saboteur" das letzte Werk des in den 90ern gegründeten Entwicklungsstudios. Doch die Welt der Videospiele hat in diesem Jahr zwei weitere große Entwicklungsstudios auf Grund der Wirtschaftskrise verloren. Zum einen wäre da Midway Games, bekannt durch Unreal Tournament 3, welches in diesem Jahr Pleite ging und nun zu macht. Mir bleibt Midway vor allem wegen des PSOne-Spiels Hydro Thunder in Erinnerung, welches ich zu Grundschulzeiten geliebt habe wie kein anderes Spiel für diese Konsole. Ein weiteres Entwicklungsstudio, dass aufgekauft wurde, ist Eidos. Das über Jahrzehnte immer erfolgreiche Entwicklungsstudio bleibt mir als PSOne-Liebhaber mit Fighting Force, Fear Effect und weiteren Titeln immer in Erinnerung, zu den bekanntesten Werken jedoch gehören Hitman (Plus mehrere Nachfolger) und natürlich die Marke "Tomb Raider". Zuletzt bekannt ist Eidos auch durch Batman: Arkham Asylum, Kane & Lynch: Dead Man und dem beliebten Kinder-Spiel "Mini Ninjas".
Auch das Release C&C4 ist ungewiss, da EA wegen der Wirtschaftskrise Arbeitsplätze einstreichen musste und somit das C&C-Team die Entwicklung nur noch dezimiert fortführen kann.

Stichwort: GamesCom 2009 in Köln. Mit mehr als 240.000 Gästen die bestbesuchteste Videospiel-Messe aller Zeiten. Vom 19. bis zum 22. August dieses Jahres hatten Zocker die Chance selber neue Spiele zu testen und einen Blick auf die zukünftigen Werke der Entwickler werfen. Sony stellte die neue PS3 Slim vor, die auch wegen ihrer Größe und ihrem Preis ein großen Erfolg wurde. das macht Lust auf mehr und sicher ist, dass die GamesCom 2010 wieder ein Hit wird.


Wie aus Story-Modus Real-Life wird


Zu guter Letzt das traurigste Ereignis 2009: Der Amoklauf von Winnenden. Die daraus resultierenden (teilweise nicht umgesetzten) Folgen der Politiker wurden zu einem großen Unterhaltungsthema in Deutschland und auch im Ausland. Denn sofort nach dem Anschlag wurde durch die Medien deutlich: Der Amokläufer Tim K. hatte Killerspiele auf seinem PC... Frage dazu: Wie viele 17-jährige Jungen, die einen PC besitzen, haben keine Killerspiele auf ihrem PC? Oder: Warum sind die Killerspiele der "Sündenbock"? Doch genau so fühlen sich Sportschützen, die nun in die Kritik geraten sind, vielleicht aber nicht so extrem, weil sie nunmal weniger sind, als "virtuelle Schützen". Dass die Politiker in jedem Bürger, der Videospiele spielt einen potenziellen Amokläufer sehen, ist für einige verständlich, doch wenn man bedenkt, dass Millionen von Deutschen Killerspiele spielen und dass es im Vergleich dazu (Gott sei Dank) nur wenige Amokläufe gab, bestätigt, dass es sich hierbei um Ausnahmen handelt. Mehr will ich auch gar nicht dazu sagen, weil dieses Thema auch hier bei PoH besprochen wurde. Nur gehört dieses Thema zum Videospieljahr 2009 dazu.

Das Jahr 2009 mit seinen Höhen und Tiefen... es war doch ein erfolgreiches Jahr. Die Zocker erfreuten sich an diversen Spielen und auch die Entwicklerstudios beweisten, dass sie noch was können, nach dem vergleichsweise "müdem" Jahr 2008.
Freuen wir uns also auf das Jahr 2010 und auf noch mehr tolle Videospiele. Die angekündigten Titel versprechen viel und wenn die Studios das Versprochene auch erfüllen, können wir uns auf ein noch erfolgreicheres Jahr als dieses gefasst machen.

http://www.gamgea.com/wp-content/uploads/2009/11/wallpaper_modern_warfare_2_02.jpg


Geschrieben von PoH|EreborsHope aka Antipas P., für die Paladins of Hell

Zum Bewerten musst du registriert und angemeldet sein!
Sortierung: Sortiere aufsteigend   
#9 von PoH|EreborsHope Clanmitglied 30.12.2009 - 10:26
Avatar Germany offline zitieren

@Campino: Uhhm, ja, da hast du Recht amused Gut, dass ich dich habe, sonst wäre mein Text voller Fehler xD

@FatalitÄÄT: Das ist Ansichtssache. Ich war mit 2008 fast gar nicht zufrieden und 2009 kamen wieder bessere Spiele. Auf Mafia II freu ich mich auch amused

Und Zeitung... naja, wenn ich meine Ziele nicht erreiche könnte das noch ein Ausweg sein xD

#8 von PoH|FaTaL1Ty Clanmitglied 29.12.2009 - 18:27
Avatar Germany offline zitieren

Anti, du abartiger Perversling amused
Richtig geil geschrieben, du musst einfach später mal für ne Zeitung arbeiten.

Ich fand 2009 spieletechnisch eher lau, abgesehen von Dragon Age <3.
ich zieh mir bei Gelegenheit nen CoD:MW2 Crack von meinem Bruder aber sonst eher mager.

2010 freu ich mich auf Mafia 2 (gegen die Mafiareihe ist GTA einfach ein Witz), Arcania und vor allem Starcraft 2 <3

#7 von PoH|Campin0 29.12.2009 - 15:57
Avatar Germany offline zitieren

oh shit sry ja es kam tatsächlich schon im Dezember 08 rauscrazy hatte was verwechselt... achja und noch ein kleiner rechtschreibfehler ist dir unterlaufen: es heißt anno 1404 nicht 1401crazy hast wohl an 1701 gedacht crazy

#6 von PoH|EreborsHope Clanmitglied 29.12.2009 - 15:41
Avatar Germany offline zitieren

Laut Wikipedia nicht: "PS3, Xbox 360: 29. April 2008; PC: 3. Dezember 2008"
Wie auch immer, ich hatte den Post letztes Jahr auch erst im Januar gepostet und da war es sicherlich schon draußen. Deswegen habe ich es nicht erneut reingenommen.

C&C4 hab ich geändert. Crysis 2, ja, das ist irgendwie an mir vorbeigelaufen, da ich immer dieses Zwischending als zweiten Teil im Kopf hatte.

#5 von PoH|Campin0 29.12.2009 - 15:18
Avatar Germany offline zitieren

Die PC-Version von GTA IV ist aber 09' erschienen somit würde es ja schon reinpassen. Naja das mit C&C könntest du ja reineditieren, dass das Projekt wakelig ist, aber wiegesagt reine formsache. Als kommender Titel '10 hätte man auch Crysis 2 mitreinbringen können, schließlich kein unbeschriebenes Blatt :P

#4 von PoH|EreborsHope Clanmitglied 29.12.2009 - 15:06
Avatar Germany offline zitieren

Erstmal danke für die , zu den Fragen bzw Bemerkungen:

@Campino: Bei der C&C4-Geschichte war ich mir nicht sicher, was nun passiert und hab das mal weggelassen. Außerdem hat mir ein Kumpel erzählt, dass der Termin (2. Quartal 10) anscheinend eingehalten werden soll. Deswegen hab ich das mit aufgelistet
Bei Overlord II, das gebe ich zu, habe ich lange überlegt ob ich das reinmache. Ich selber hab das Spiel noch nicht gespielt, deswegen bewerte ich es auf jeden Fall sachlich. Aber ich hatte immer den Eindruck, dass es das erfolgreichste Spiel vor den Sommerferien war, deswegen habe ich es aufgelistet, zumal der Rest der Spiele erst im 4. Quartal kamen.
GTA IV zähle ich nicht mehr zu 2009, sondern zu 2008, kam ja auch im Beitrag vor einem Jahr auf.

@Ignaz:
Haha, ja, dazu gibt es ja jetzt bald auch einen Fanfilm, der das schön darstellt mit den Sims.

@An beide zur Frage in der ShoutBox:
Eigentlich wollte ich nun auch in Zukunft solche Große Texte in "Artikel" speichern um sie einfacher zu finden. Außerdem sind es ja Artikelcrazy So antwortet man auch nicht in zwei unterschiedlichen Bereichen (also Kommentare). Desweiteren wollte ich nicht, dass Jingis' news sofort verschwindet, so mit der kurzen News sieht man seine immer noch.

#3 von PoH|Campin0 29.12.2009 - 14:50
Avatar Germany offline zitieren

nein da man bei EGO-Shootern schließlich aus "eigener" Sicht spielt und bei Sims nicht. Ähnlich wie bei dem Vergleich Ballerspiele & Brutale Filme.

#2 von Ignaz Clanmitglied 29.12.2009 - 14:25
Avatar nicht verfügbar offline zitieren

schön geschrieben muss viel mühe gemacht haben ,in letzter zeit kommen News auf News,das ist großartig nur weiter so amused

Zu dem besprochenen Thema Winnenden und "Killerspiele" sag ich es gern noch mal ,entweder ist man Krank im Kopf und tut sowaß oder nicht ... .Außerdem kann man in Sims 2 auch Kinder töten, ist es somit auch ein besonders krankes Killerspiel ?amused

#1 von PoH|Campin0 29.12.2009 - 14:17
Avatar Germany offline zitieren

Sehr gut geschrieben, wirklich nicht schlecht, jedoch fehlt da etwas. Z.B., dass EA die Entwickler von C&C4 gefuert haben und es somit in den Sternen steht, ob das Spiel überhaupt erscheinen wird (Folge der Wirtschaftskrise). Und Overlord II damit reinzuziehen, naja ähm Geschmackssachecrazy und zu guter letzt hättest du beim Vergleich PC-Konsole noch das technisch schwache GTA IV erwähnen können. alles in allem aber ein gelungener Text wink



Du musst registriert und angemeldet sein, um Kommentare schreiben zu dürfen!

registrieren
anmelden